Häufig gestellte Fragen

Für Nutzer

Was bietet das neue Stadtportal www.StadtRUNDblick.de?

Was ist an StadtRUNDblick® nun besser als an anderen Stadtportalen?

Muss ich mich als Besucher anmelden, um die Inhalte von StadtRUNDblick® nutzen zu können?

Was bedeuten die kleinen Symbole und wie nutze ich StadtRUNDblick® richtig?

Wie wird ein 360°Rundblick erstellt?

Wie ist die rechtliche Situation zum Datenschutz von 360°Rundblicken?

Wie ist die rechtliche Situation zum Schutz der Persönlichkeitsrechte?

Was ist mit der Abbildung von öffentlich sichtbaren Kunstwerken, Sehenwürdigkeiten usw.?

Wie kann ich ein problematisches Bild melden?



Für interessierte Unternehmer

Ich habe ein Unternehmen, wie kann ich mein Unternehmen anmelden?

Was kostet mich die Erstellung von 360°Rundblicken?

Kann ich die 360°Rundblicke auch auf meiner eigenen Webseite nutzen?

Was kostet mich der Eintrag auf dem Stadtportal StadtRUNDblick®?

Welche Besucherzahlen hat das Stadtportal StadtRUNDblick®?



Für Stadthalter

Warum ist meine Stadt noch nicht auf der Übersichtskarte von www.StadtRUNDblick.de zu finden?

Wie kann ich Stadthalter meiner Stadt werden?



Für Alle

Kann ich die Karte von StadtRUNDblick und alle 360°RUNDblicke auch auf meiner Webseite benutzen/einfügen?









Für Nutzer


Was bietet das neue Stadtportal www.StadtRUNDblick.de?

Das Stadtportal StadtRUNDblick® hat sich auf die Präsentation von Sehenswürdigkeiten, Gastronomien, Unterkünften und Geschäften, mit der 360°Rundblick-Technik spezialisiert. Darüber hinaus hilft Ihnen StadtRUNDblick® mit Kampagnen sich im Internet und im Direktmarketing besser zu präsentieren und mehr Kunden zu gewinnen.



Was ist an StadtRUNDblick® nun besser als an anderen Stadtportalen?

Ein 360°Rundblick zeigt ein reales Bild von einem Standort. Der Betrachter kann sich interaktiv im Raum umsehen. Somit sieht der Gast genau was Ihn erwartet, in Unterkunft und Gastronomie. Umfragen haben gezeigt, Besucher vertrauten dieser Darstellung eher als "gestellten" Fotos.



Muss ich mich als Besucher anmelden, um die Inhalte von StadtRUNDblick® nutzen zu können?

Alle Informationen auf StadtRUNDblick.de sind für Besucher kostenlos und können ohne Anmeldung für den privaten Gebrauch genutzt werden. Lediglich für Unternehmer, die Ihr Unternehmen auf StadtRUNDblick® präsentieren möchten fallen Kosten an. Mehr dazu lesen Sie hier.



Was bedeuten die kleinen Symbole und wie nutze ich StadtRUNDblick® richtig?

Sie bekommen alle Informationen auch bei minimierter Standortansicht auf einen Blick angezeigt. Eine Kurzbeschreibung gibt Ihnen eine kleine Einleitung zum Standort.

Das Ranking neben dem Standortnamen zeigt Ihnen wie viele Informationen zum Standort in Form von 360°Rundblicken, Preislisten, Öffnungszeiten und Kontakt-/Buchungsformularen zur Verfügung stehen. Je mehr Informationen ein Standort für Sie zu bieten hat, umso weiter oben in der Liste der Standorte ist er zu finden.

Das kleine, rechts stehende StadtRUNDblick®-Logo zeigt Ihnen auf den ersten Blick, ob der Standort 360°Rundblicke für Sie bereit hält.

Mit einem Klick auf den Link 'auf Karte anzeigen' wird der Standort hervorgehoben und mit einen grünen Pin auf der Karte markiert.

Um alle Standort mit einander vergleichen zu können, können Sie mit dem ganz rechten Button die Detailansicht alle Standorte ausklappen. Bei einem Klick auf den Standortnamen oder der Kurzbeschreibung klappt nur die Detailansicht des jeweiligen Standortes aus.







Wie wird ein 360°Rundblick erstellt?

Ein 360°Rundblick entsteht durch 6 Einzelaufnahmen. Die Aufnahmen werden statisch an einem Standort aufgenommen und werden nicht aus einem fahrenden Auto heraus fotografiert. Die Aufnahmehöhe von ca. 1,70 m entspricht so ungefähr der Sichthöhe eines normalgroßen Menschen. Es werden daher keine unnatürlichen Einblick in z. B. Gärten oder Fenster ermöglicht.

Sämtliche 360°Rundblicke wurden einmalig aufgenommen und sind keine Echtzeitbilder. Die Veröffentlichung erfolgt in der Regel mit einer erheblichen zeitlichen Verzögerung. Die 360°Rundblicke zeigen ausschließlich öffentlich zugängliche Bereiche der dargestellten Städte. Im Gegensatz zu anderen Anbietern von digitalen Straßenansichtsdiensten, zeigt StandRUNDblick nicht jeden Winkel, sondern hauptsächlich touristisch oder kommerziell interessante Teile der Stadt. Die 360°Rundblicke zeigen Stadtteile, die für die Bürger und Touristen von offensichtlichem Interesse sind. Zufällig abgebildete Menschen, Autos und Wohnhäuser sind somit Beiwerk. Da sie Teil der Realität sind, gibt es keine Möglichkeit, sie bei der Erfassung zu ignorieren.



Wie ist die rechtliche Situation zum Datenschutz von 360°Rundblicken?

Die obersten Aufsichtsbehörden für Datenschutz haben am 13. / 14. November 2008 Aspekte schutzwürdiger Interessen bewertet und klare Vorgaben für digitale Straßenansichten formuliert. Als eine wesentliche Anforderungen wird darin die Unkenntlichmachung von Gesichtern, Hausnummern und Kraftfahrzeug- kennzeichen formuliert.

Zudem ist Betroffenen die Möglichkeit einzuräumen, Widerspruch gegen die Veröffentlichung von Wohnungen und Grundstücken zu erheben. Dies kann sowohl vorab als auch nach Veröffentlichung geschehen und ist durch frühzeitige Bekanntgabe des Abbildungsbereiches zu unterstützen.

StadtRUNDblick® erfüllt diese Anforderungen. In den 360°Rundblicken von StadtRUNDblick® werden alle abgebildeten Gesichter, Hausnummern und Kraftfahrzeugkennzeichen unkenntlich gemacht. Sollten Sie eine zusätzliche Unkenntlichmachung wünschen, dann nehmen Sie bitte Kontakt mit StadtRUNDblick® auf.

Desweiteren möchten wir Sie bitten, datenschutzrechtlich problematisch erscheinende Bilder jederzeit zu melden. Zögern Sie nicht, diese Möglichkeiten zu nutzen – wir gehen darauf in jedem Fall umgehend ein! Schlussendlich wollen wir mit StadtRUNDblick® die Schönheit der einzelnen Städte aufzeigen, mit einer eindrucksvollen und realisischen Präsentaion, die nicht als Überwachung dienen soll.



Wie ist die rechtliche Situation zum Schutz der Persönlichkeitsrechte?

Ein 360°Rundblick zeigt nur Übersichtsbilder und keine auf Einzelpersonen fokussierten Fotos. Das Hauptaugenmerk liegt klar auf den Örtlichkeiten, nicht den zufällig enthaltenen Personen. Hinsichtlich der Abbildung von Einzelpersonen gilt zwar grundsätzlich das Recht am eigenen Bild (KunstUrhG §22), die in KunstUrhG §23 formulierten Ausnahmen nennen jedoch ganz explizit „Bilder, auf denen die Personen nur als Beiwerk neben einer Landschaft oder sonstigen Örtlichkeit erscheinen“ und „Bilder von Versammlungen, Aufzügen und ähnlichen Vorgängen, an denen die dargestellten Personen teilgenommen haben“, so wie in unseren Fällen.

Wir legen jedoch großen Wert auf Datenschutz und haben daher mit hohem manuellem Aufwand alle Gesichter, Türschilder und Kfz-Kennzeichen unkenntlich gemacht. Um keine privaten Lebensbereiche abzubilden, werden die Bilder in einer Höhe von ca. 1,70 m und somit aus durchschnittlicher Fußgängerperspektive aufgenommen. StadtRUNDblick® verwendet keinen „erhöhten Standort“ zum Fotografieren, d.h. wir zeigen nichts, was nicht auch für einen normalgroßen Menschen an gleicher Örtlichkeit sichtbar wäre!

Sollten Sie hierzu Fragen haben oder sich trotzdem in Ihren persönlichen Rechten eingeschränkt fühlen, dann kontaktieren Sie uns bitte.



Was ist mit der Abbildung von öffentlich sichtbaren Kunstwerken, Sehenwürdigkeiten und Kirchen?

Die 360°Rundblicke sind eine hervorragende Darstellung, um Kunstwerke und Sehenswürdigkeiten einem breiteren Publikum darzustellen. Es gelten jedoch die Urheberrechte des jeweiligen Künstlers. Wir berufen uns hiermit auf die sogenannte Panoramafreiheit (nach Urheberrecht § 59 UrhG), d.h. die Freiheit, urheberrechtlich geschützte Gegenstände (z. B. Kunstobjekte oder Gebäude), die von öffentlichen Verkehrswegen aus auf Privatgrundstücken zu sehen sind, bildlich wiedergeben zu dürfen.

Wir möchten Sie noch darauf hinweisen, dass StadtRUNDblick®, auf der kommerziellen Vermarktung von Fotoaufnahmen an Gewerbetreibende von deren eigenen Motiven, beruht. Öffentliche Kunstwerke, Sehenswürdigkeiten und Veranstaltungen jeglicher Art sind Beiwerk, an dem StadtRUNDblick® keinen finanziellen Nutzen hat. Sollten Sie als Urheber eines von öffentlichem Raum und Fußgängerperspektive aus sichtbarem Kunstwerk oder als Verwaltung einer Sehenswürdigkeit sich in Ihren Rechten eingeschränkt verstehen, kontaktieren Sie uns bitte.



Wie kann ich ein problematisches Bild melden?

Bitte gehen Sie auf www.StadtRUNDblick.de und nehmen Sie direkt Kontakt mit unseren Mitarbeitern auf.





Für interessierte Unternehmer


Ich habe ein Unternehmen, wie kann ich mein Unternehmen anmelden?

Wählen sie in der Übersichtskarte Deutschland Ihre Stadt aus und klicken Sie oben recht auf Registrieren. Hier bekommen sie eine detaillierte Übersicht über alle Pakete und Kosten. Füllen sie einfach das Anmeldeformular aus und folgen Sie den Hinweisen.



Was kostet mich die Erstellung von 360°Rundblicken?

Wir arbeiten mit selbständigen Panogafen aus Ihrer Umgebung zusammen. Gern erstellen wir ein individuell auf Sie zugeschnittenes Angebot und schicken den Panografen aus Ihrer Nähe bei Ihnen vorbei. Das hält die Kosten gering, wir können auf Ihre speziellen Wünsche und Anforderungen perfekt eingehen und Sie haben einen Ansprechpartner in Ihrer Nähe.

Kontaktieren Sie uns und holen Sie sich ein unverbindliches Angebot ein. zum Kontaktformular



Kann ich die 360°Rundblicke auch auf meiner eigenen Webseite nutzen?

Natürlich, Sie bekommen von uns einen fertig programmierten Code den Sie ganz einfach auf Ihrer Webseite einbauen können. Zusatzlich bekommen Sie fertige Verlinkung für facebook, damit sie Ihren Standort auch dort perfekt präsentieren können. Für den Einbau auf Ihrer Seite benötigen Sie keine weitere Software oder spezielle Lizensen - alles bei uns inklusive.



Was kostet mich der Eintrag auf dem Stadtportal StadtRUNDblick®?

Es gibt keinen Pauschalbetrag. Die Kosten richten sich individuell nach dem was Sie für Ihren Eintrag nutzen (wie viele Standorte, wie viele Rundblicke, Preislisten, Bildergalerien, Speisekarten, Buchungsformulare usw. Sie nutzen). Es funktioniert im Grunde wie ein Handyvertrag. Als Beispiel: eine monatl. Grundgebühr für X,-EUR + 60 Freiminuten Y,-EUR + 100 Frei-SMS für Z,-EUR. Sie bezahlen immer nur was Sie benötigen und auch nur was Sie nutzen. Mit einem eigenen passwortgeschützten Zugang können Sie jeder Zeit Änderungen an Ihrem Vertrag/Eintrag vornehmen.

Unser Modulpaket 1 für einen Standort gibt es bspw. schon ab 4,95EUR im Monat. Unser All inklusive Paket (quasi die Telefon- und SMS-Flatrate) gibt es für nur 29,95EUR monatlich.

Vor der Registrierung finden Sie eine detailierte Übersicht über alle Pakete und Kosten.

Lassen Sie sich beraten welches Paket am besten zu Ihnen passt: per Mail unter info@stadtrundblick.de oder per Telefon unter 03581/42 84 66.



Welche Besucherzahlen hat das Stadtportal StadtRUNDblick®

Portal StadtRUNDblick
im Monat 12
im Jahr 2017
Besucherzahlen43612680
Standorte Detailansicht 161453
Standorte auf Karte zeigen 15901
360°RUNDblicke angesehen 1388963








Für Stadthalter


Warum ist meine Stadt noch nicht auf der Übersichtskarte von www.StadtRUNDblick.de zu finden?

Wir sind ständig bemüht die schönsten 'Geheimtipps' von Deutschen Städten flächendeckend zu präsentieren. Zu diesem Zweck suchen wir ständig Fotografen, die sich mit der Panoramatechnik auskennen und die Städt in Ihrer Umgebung ablichten. Täglich gehen bei uns Anfragen von Städten zur Aufnahme ein. Sollte Ihr Stadt noch nicht dabei sein, dann gedulden Sie sich, auch Ihre Stadt wird bald im Rundblick zu bewundern sein. Und wenn Sie selbst ein Panograf sind, einen lukrativen Nebenverdienst suchen und eine sehenswerte Stadt in der Nähe haben, dann bewerben Sie sich doch als Stadthalter bei uns mit dem 'Bewerbungsbogen_Stadthalter.pdf'.



Wie kann ich Stadthalter meiner Stadt werden?

Panografen_gesucht.pdf
Bewerbungsbogen_Stadthalter.pdf






Für Alle


Kann ich die Karte von StadtRUNDblick und alle 360°RUNDblicke auch auf meiner Webseite einfügen?

Die Nutzung der StadtRUNDblick-Karte mit allen Standorten und 360°RUNDblicken ist für den privaten und kommerziellen Gebrauch freigeben.





Karte mit Menü (showMap)

HTML-Codeschnipsel


Karte ohne Menü (showMap2)

HTML-Codeschnipsel
Die Parameter festlegen innerhalb des iframe
Das Portal festlegen
src="http://gr.stadtrundblick.de/index.php?ref=showMap" width="710" height="280"



Stadtportalkennung = der Kfz-Kennung von Land- bzw. Stadtkreis
Art der Karte festelegen
src="http://gr.stadtrundblick.de/index.php?ref=showMap2&defaultcategory=Kultur"

width="710" height="280"



Karte mit Menü links = showMap

Karte ohne Menü = showMap2
Startkategorie für showMap oder showMap2 festlegen
src="http://gr.stadtrundblick.de/index.php?ref=showMap&defaultcategory=Übernachtung"

width="710" height="280"



Karte direkt mit gewünschter Kategorie einbetten: Sehenswertes, Übernachtung, Gastronomie, Geschäfte, Kultur, Umgebung
Nur einen Standort für showMap2 festlegen
src="http://gr.stadtrundblick.de/index.php?ref=showMap2&defaultobject=113" width="710" height="280"



Karte zeigt direkt nur den gewünschten Standort an. Die Nummer entspricht der Standort-ID.

Die Standort-ID finden Sie in der Info-Box unter dem Link Weitersagen
Format festlegen
src="http://gr.stadtrundblick.de/index.php?ref=showMap" width="710" height="280"



Breite und Höhe der Karte.

Bei showMap sollte eine Höhe von 280 sollte nicht unterschritten werden, da sonst Menüpunkte verloren gehen