Granitabbau Königshain    
Inmitten einer reizvollen Landschaft steht das Granitabbaumuseum in den Königshainer Bergen. Zwischen 1844 und 1975 brach hier die Steinbruchindustrie Granitgestein, der beim Bau des Görlitzer Neißeviadukts und des Berliner Reichstages Verwendung fand.
Dorfstraße 163b

02829  Königshain
360° Rundblick
Landeskrone    
Der Görlitzer Hausberg vulkanischen Ursprungs ist 420m hoch und liegt in südlicher bis südwestlicher Richtung unweit des Görlitzer Stadtzentrums. Er ist beliebtes Ausflugsziel mit Blick auf Görlitz, die nähere Umgebung, sowie auf das Iser- und Riesengebirge.
Fahrstraße 1

02826  Görlitz
360° Rundblick
Information
Löbauer Berg    
Unübertroffen in seiner Art und einmalig in Europa ist der 28m hohe Gusseiserne Turm auf dem Löbauer Berg. Der König-Friedrich-August-Turm gilt als der älteste gusseiserne Turm (1854 erbaut) und ist ein beliebtes Ausflugsziel der Lausitzer Region.
Löbauer Berg

02708  Löbau
360° Rundblick
Berzdorfer See    
Der Berzdorfer See entstand aus dem ehemaligen Braunkohletagebau Berzdorf. Der See hat eine Wasserfläche von 960 ha, eine max. Wassertiefe von 72 m und ein Wasservolumen von 330 Mio m³. In der Umgebung des Sees gibt es zahlreiche Freizeit- und Sportmöglichkeiten.
südlich von

02827  Görlitz
360° Rundgang